Fanny

Die tanzende Venus vom Galgenberg

Die Statuette

                                                                                                                   Fanny
Mit einem Alter von 32.000 Jahren ist diese Statuette nicht nur das älteste Kunstwerk Österreichs sondern auch weltweit eine der frühesten Darstellungen eines Menschen - einer Frau. Sie wurde wärend der Ausgrabungen am Stratzinger Galgenberg 1988 in 8 Teile zerbrochen am Rande eines eiszeitlichen Lagerplatzes aufgefunden und ist nur 7,2 cm groß. Ihren Spitznamen "Fanny" erhielt sie von den Archäologen wegen ihrer tänzerisch anmutenden Haltung nach der berühmten
österreichischen Tänzerin Fanny Elßler (1810-1884). Rund um die Fundstelle der "Fanny" wurde ein Wanderweg mit verschiedenen Stationen ausgebaut, der den Besucher eintauchen lässt in das Leben der steinzeitlichen Jäger und Sammler.
Weitere Informationen finden Sie unter www.stratzing.at.

 

Das Markensymbol


Die international anerkannte Statuette stellt das Markenzeichen
und Qualitätssymbol der Weine der Markengemeinschaft
"Fanny - Venus vom Galgenberg. Der Wein aus Stratzing" dar.

Für die Czipin´s repräsentiert die "Fanny" Authentizität, Heimat, Qualität,
Tradition und Verbundenheit mit dem Weinbau.


 






 
Czipin

WEINerLEBEN

Aktuelles

 

SCHMANKERL-
HEURIGER
Lesen Sie hier mehr....

RIESLING GRANIT
Lesen Sie hier mehr....

ROTWEINE
Lesen Sie hier mehr....



Stratzing